BMP1:

Der BMP1 ist ein schwimmfähiger Schützenpanzer aus sowjetischer Entwicklung. Die Abkürzung BMP steht im russischen Bojewaja Maschina Pjechotui und wird in der offiziellen Übersetzung als "Kampfmaschine der Infanterie" bezeichnet. Diese Bezeichnung wurde offiziell jedoch nie verwendet, sondern lediglich "BMP". Das Fahrzeug kann Gräben bis zu einer Breite von 2,50 m und Geländestufen von bis zu 70 cm Höhe überwinden. Die Bodenfreiheit des Fahrzeugs beträgt 370 mm.

  • Motor: 6-Zylinder-V-Dieselmotor
  • Leistung: 300 PS bei 2.600 U/min
  • Gewicht: 13,3 t
  • Höchstgeschwindigkeit: 65 km/h
  • Reichweite: 350 km im Gelände

Preise:

  • Für Selbstfahrer: 160,- € / Fahreinheit*
  • Für Mitfahrer: 15,- €
eine Runde im BMP1

Unsere Fahrzeuge können auch für Promotion- und Werbezwecke gebucht werden. Die Konditionen diesbezüglich erfragen Sie bitte per E-Mail.

* Eine Fahreinheit setzt sich zusammen aus ca. 10 min. Einweisung und ca. 20 min. Fahrspass - je nach Fahrschüler.